für die SAT.1-Reihe

Michelle Eisner – Sonderermittlerin

mit Ann-Kathrin Kramer als Profilerin beim BKA entwickelten wir das Rollenprofil und die Charakterbiographie.

Auf diesem Profil aufbauend schrieben wir das Drehbuch für den Pilotfilm (Produktion: U5 Filmproduktion).

In der nordhessischen Provinz kommt es innerhalb kurzer Zeit zu drei grausamen Morden. Die Tatorte liegen keine 100 km auseinander, die Opfer, zwei Männer und eine Frau, waren alle Mitte 40. Michelle Eisner, die sich im Auftrag des BKA näher mit dem Fall beschäftigt, erfährt, dass die Toten Kronzeugen im Prozess gegen ein ranghohes Mitglied eines Drogenringes waren. War es etwa die Rache eines Verurteilten, oder ist der Täter in den eigenen Kreisen zu suchen?

Mit Ann-Kathrin Kramer, Rosel Zech, Ralph Herforth, Leslie Malton, Rainer Grenkowitz, Matthias Brandt u.a., Regie: Erwin Keusch
Filmkritik des Grimme-Jurors Rainer Tittelbach